Anbieter, Neato

Der Saugroboter von Neato im Test

Mittlerweile ist technisch noch mehr möglich als in den Jahren zuvor. Nicht nur das automatische Reinigen der Roboter ist zum Normalzustand geworden, auch die Steuerung per App ist problemlos möglich in der BOTVAC CONNECTED SERIES ist das Navigieren per Smartphone schnell und leicht. Auch mit der BOTVAC D SERIES lassen sich schnell Untergründe reinigen. Getestet wird der Staubsauger auch durch die Spezialisten von Computerbild und Chip. Vor allem im Chip.de Test kann der Neato Botvac Connected gut abschneiden, in der Kategorie „Navigation“ gibt es indes die Top-Bewertung von 97,1 Prozent.

Im Chip.de Testbericht werden acht Saugroboter getestet, mit einer hervorragenden Navigation kann auch das Modell Neato Botvac Connected abschneiden.

Chip.de testet 8 Saugroboter

In den Kategorien Navigation, Saugleistung, Ausstattung und Komfort werden die Modelle von acht Geräten getestet. Es ergibt sich folgendes Ranking:

  • 1. iRobot Roomba 980
  • 2. Vorwerk Kobold VR200
  • 3. Dyson 360 Eye
  • 4. iRobot Roomba 681
  • 5. Neato Botvac Connected
  • 6. Medion MD 16192
  • 7. Ecovacs Deebot DM82
  • 8. Dirt Devil M612 Spider 2.0

Der Neato Botvac Connected kann mit guten Teilnoten in den Bereichen Navigation (97,1), Saugleistung (58,4), Ausstattung und Komfort (81,6) bewertet werden.

Jetzt zum beliebten Angebot >

Weitere interessante Themen rund um Saugroboter:

Saugroboter
Wie oft sollte ich einen Saugroboter einsetzen
Saugroboter
Dirt Devil

Kobold VR200
Saugroboter
Ecovacs

Die einfache Bedienbarkeit beim Neato Botvac Connected Saugroboter begeistert die Chip Tester

Im Chip Testbericht werden die Vor- und Nachteil der automatischen Staubsauger vorgestellt. Dabei steht das Gerät Neato Botvac Connected per Smartphone-App im Fokus. Die systematische Navigation und die Ausstattung werden ebenfalls hervorgehoben. Einer besseren Platzierung entgeht das Modell jedoch auf Grund der durchschnittlichen Leistung beim Saugen. Als Vorteile werden die zuverlässige Navigation, die problemlose Überwindung von Türschwellen als auch die WLAN und App-Bedienung benannt. Von Nachteil sind hingegen die Probleme mit Kabeln und die durchschnittliche Saugleistung aufgeführt. Testen Sie auch hier die Filter, Akku- und Saug-Leistungen.

Vorteile laut Computerbild Testbericht

Auch die Experten der Zeitschrift Computerbild testen nur all zu gerne technische Geräte. Wunderbar, dass dieser hilfreiche Sauger mit dem Smartphone bedient werden kann. So haben die Redakteure folgende Leistungen als vorteilhaft ausmachen können:

  1. Gerät lässt sich sehr leicht bedienen
  2. Wartungsbedarf ist gering
  3. Der Laser-Scanner identifiziert auch Hindernisse
  4. Die App ist nützlich und liefert auch Push-Nachrichten
  5. Reinigungsleistung ist gut

Im Vergleich zu den Testern von Chip.de wird die Reinigungsleistung als gut eingestuft. Hier zeigen sich denn doch Unterschiede.

Kunden machen den Praxistest und berichten über Erfahrungen

Auch Kunden haben die Chance zur Bewertung. Geben wir bei Amazon den Begriff Saugroboter Neato in die Suchleiste und sortieren nach Rezensionen, dann ergibt sich folgendes Testranking:

Eine Übersicht der aktuellen Testsieger aus den Untersuchungen des Stiftung Warentests finden Sie auch unter http://saugroboter-testsieger.de/.

Jetzt zum beliebten Angebot >